Wir über uns


Vereinsgeschichte

Der TanzSportClub Kurpfalz wurde am 14. April 1988 von 97 Mitgliedern unter dem Namen TSC 1988 Brühl e.V. gegründet.
Viele Jahre hat der Verein regionale und überregionale Wettbewerbe veranstaltet und an zahlreichen Breitensportwettkämpfen teilgenommen. Inzwischen liegt unser Fokus auf der Freizeitaktivität „Tanzen“.
Wir bieten ein vielfältiges Trainingsangebot in den Gemeinden Brühl, Rohrhof, Schwetzingen und Wiesloch.
In unseren Tanzkreisen Standard/Latein bilden die Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep) und lateinamerikanischen Tänze (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble, Jive) ergänzt von Salsa, Discofox oder aktuellen Modetänzen den Schwerpunkt des Trainings.
Den Disco Fox, einer der beliebtesten Paartänze, können Sie in unserem Tanzkreis Disco Fox erlernen bzw. perfektionieren.
Unsere Tanzkreise Stepptanz und Orientalischer Tanz bieten seit Jahren ein buntes und vielfältiges Programm für Einzeltänzer.
Weitere Informationen zu unseren einzelnen Tanzkreisen finden Sie unter der Rubrik Trainingsangebot.
Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich unverbindlich von unserem Angebot.

Vorstand inkl. Beisitzer

Monika Schwarzer

Vorstandsvorsitzende

Tel: +49 1637888330
E-Mail: schwarzer@tsc-kurpfalz.de

Renate Stoof

stellv. Vorstand

E-Mail: stoof@tsc-kurpfalz.de

Herbert Schäfer

stellv. Vorstand

E-Mail: schaefer@tsc-kurpfalz.de

Bärbel Fellhauer

Schriftführerin

E-Mail: fellhauer@tsc-kurpfalz.de

Barbara Neef

Kassenwartin

E-Mail: Kassenwart@tsc-kurpfalz.de

Erika Hellinger

Orga-Team

E-Mail: events@tsc-kurpfalz.de

Ramona Ritter

Orga-Team

E-Mail: events@tsc-kurpfalz.de

Jeannot Hellinger

allg. Unterstützung

E-Mail: hellinger@tsc-kurpfalz.de

Trainer

Ursula Dehoust

Standard und Latein

Am Anfang stand – wie für so viele – der Tanzkurs in ihrer Heimatstadt Münster. Damit war der Grundstein für ihre Leidenschaft zum Tanzen gelegt.

Nach ihrem studienbedingten Wechsel nach Heidelberg wurde sie 1984 Mitglied im TSC Couronne, wo sie zunächst Rock ́n ́Roll, später auch Standard und Latein tanzte und auch Mitglied der Lateinformation war.

1988 hat sie den Trainerschein in Standard und Latein erworben und betreut seither Breitensport-Tanzgruppen in verschiedenen Vereinen.

Ihr Motto: Tanzen ist Urlaub vom Alltag

Ihre Motivation: die Freude am Tanzen, an der Bewegung zur Musik weiterzugeben, wobei auch die Vermittlung einer soliden Technik als Grundlage nicht zu kurz kommt. In ihrem Training wird auch mal „über den tänzerischen Tellerrand“ hinausgeschaut. Das Beschäftigen mit anderen Tanzsparten wie Line Dance, New Vogue etc bringt nicht nur viel Spaß und Abwechslung, sondern verbessert auch die Qualität des eigenen Tanzens.

Uwe Bauder

Standard und Latein

Er war selbst jahrelang Turniertänzer und mehrfacher Meister/Vizemeister auf Landesebene in den Standard- und Lateintänzen. Er hat in der höchsten Turnierklasse auf nationalen und internationalen Turnieren erfolgreich getanzt. Auch ist er noch als Wertungsrichter im Deutschen Tanzsportverband aktiv.

Seit 1992 besitzt er eine Trainerlizenz und trainiert seit über 12 Jahren den Tanzkreis am Dienstag Abend.

Michael Keil

Disco Fox

Hallo liebe Tanzfreunde !
 
Mein Name ist Michael , ich bin schon seit ca. 10 Jahren mit Leidenschaft Trainer für Discofox. Ich bin dem TSC Kurpfalz 2009 beigetreten und nach kurzer Zeit meiner damaligen Trainerin als Trainer nachgerückt.
 
Parallel dazu habe ich einige Jahre mit meiner Frau zusammen Turniererfahrung gesammelt u.a. auch international (Bodensee, Schweiz).
 
Discofox ist für mich ein sehr abwechslungsreicher, kreativer Paartanz, den man unendlich ausbauen kann. Angefangen vom Grundschritt, guter Führung, Drehungen, vielen vielen Figuren bis zu je nach Lust und Laune auch Breaks und Fallfiguren wird es nicht langweilig.
 
Ich bin immer bemüht, euch mit Tricks und neuen Figuren auf dem neusten Stand zu halten.
 
Ich freue mich auf euch !
 
mfg Michael

Ülcü Klein

orientalischer Tanz

Ülkü stammt aus der südlichen Türkei und kennt den Orientalischen Tanz seit ihrer Kindheit. In Deutschland hat sie lange Zeit Standard- und Lateinamerikanische Tänze getanzt. Ihre Liebe ist jedoch immer der Orientalische Tanz geblieben.

Seit etlichen Jahren tanzt sie diesen Tanz mit großer Leidenschaft und gibt ihr umfangreiches Wissen an tanzbegeisterte Frauen weiter.

Die Inspiration durch die türkische Folklore ist hautnah spürbar.
Seit 1996 ist sie als Trainerin im TSC tätig.

Bettina Bourbiel

Stepptanz

Bettina Bourbiel begann mit 14 Jahren Stepptanz zu erlernen. Bereits mit 18 Jahren unterrichtete sie amerikanischen Stepptanz in unterschiedlichen Ballettschulen und Vereinen. Im Jahr 2000 erwarb sie eine Trainerlizenz für Stepptanz über den Tanzsportverband Baden-Württemberg.

Seit 2004 ist Bettina Bourbiel als Stepptanztrainerin im TSC Kurpfalz tätig. Sie nimmt regelmäßig an Fortbildungen und Workshops im Stepptanz teil.

Für sie ist das Erlernen einer guten Stepptanztechnik sehr wichtig. Der Spaß kommt dabei aber garantiert nicht zu kurz!

Barbara Neef

Stepptanz

Barbara Neef entdeckte ihre Liebe zum Stepptanz mit 19 Jahren und nahm Unterricht in verschiedenen Ballettschulen und Vereinen. Parallel besuchte sie seither zahlreiche, meist mehrtägige Workshops bei nationalen und internationalen Stepptänzer*innen.

Nach ein paar Jahren familiär bedingter Pause steppt sie seit 2017 beim Tanzportclub Kurpfalz e.V. und erwarb 2021 die Trainerlizenz für Stepptanz. Barbara Neef übernimmt seit 2022 im Verein das Trainingsangebot für Anfänger und Wiedereinsteiger. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem amerikanischen Stepptanzstil. Gesteppt wird zu verschiedenen Musikrichtungen, von Swing bis Popmusik, zu verschiedenen Rhythmen und Geschwindigkeiten. Passende Choreographien runden das Angebot ab.

Kommen Sie bei Interesse zu uns und schnuppern einfach mit!

Satzung und Ordnungen

Satzung
Beitragsordnung
Trainingsordnung